"Unser Darm

ist die Wurzel der wahren Gesundheit & puren Lebensenergie."


Stressless DARMKUR 


Wir entstressen den Darm & steigern das gute Bauchgefühl

Ernährung, Stress & Umwelt wirken auf unseren Darm


Diese Faktoren sind ein schleichtendes Gift für den Darm

- Die Ernährung ist schnell und Nähstoffarm 

- Der Stress ist "normal" geworden & runter fahren fällt vielen schwer

- Die Umweltfaktoren wie Licht- & Luftverschmutzung 


Diese und mehr Faktoren wirken langsam und schleichend auf uns ein und beeinflussen unsere Verdauung, unser Immunsystem und damit auch unsere allgemeine Gesundheit oder das Wohlbefinden!

Darm-Beschwerden sind die Regel


7 von 10 Menschen in Deutschland leiden unter Magen-Darm- Beschwerden ... und die meisten nehmen es alltäglich so hin!


DOCH ...  der Darm ist der Sitz der Gesundheit! 
Hier liegen 70% unserer Immunabwehr und ein intaktes Verdauungssystem ist Quelle unsere Energie & Wohlbefindens.

Stress stört den Darm


Jeder weiß es, doch die wenigsten ändern etwas!!! Stress ist ungesund auf vielen Ebenen, doch wie Stress sich tatsächlich & ungesund auf unseren Darm auswirkt, ist vielen wohl nicht ganz bewusst.

Unser Darm ist eng verbunden mit unserem Hirn, es gibt quasi einen direkten „Draht“! Viele Prozesse im Körper laufen, wie unsere Verdauung, unbewusst ab und werden intern gesteuert und geregelt. Stress stört diese Steuerung massiv und bei chronischem Dauerstress, leidet eines ganz besonders: Unser Verdauungssystem!


Wir haben 3 Steuerungssysteme im Körper die dem vegetativen Nervensystem zugeordnet sind, welches die autonomen Prozesse, Stoffwechselvorgänge und Organe steuert. 

1. Sympathische Nervensystem


Hier wird auf Reize regiert, z.B. durch physische Anstrengung oder auch psychische Belastung wie Stresssituationen und der Körper wird in Flucht oder Kampfmodus versetzt.
Puls, Blutdruck, Atemfrequenzsteigen, Energie wird aus den Zellen bereit gestellt und Muskeln sowie Faszien spannen sich! All das wird durch die Stresshormone ausgelöst, die auf einen Reiz hin ausgeschüttet werden.
Machen wir uns permanent Druck oder stehen wir andauernd unter „Strom“, so feuert das System permanent und hält den Körper im Flucht/ Kampf-Modus!!!
Das Problem dabei ist: Alle für den Modus unwichtigen Funktionen werden herunter gefahren. So werden auch die Verdauung und Darmtätigkeit gehemmt.


2. Parasympathische Nervensystem


In diesem System stehen die Steuerung von Organen, Durchblutung, Atmung etc. sowie die Regeneration und Erholung im Vordergrund, warum man es auch den „Erholungsnerv“ nennt.
Der Körper wird herunter gefahren, um wichtige Stoffwechselvorgänge, Aufbau von körperlichen Reserven und Entspannung zu gewährleisten. Dieses „runter fahren“ aktiviert ein 3 System und beeinflusst so die Verdauung.


3. Enteriche Nervensystem


Dieses ist das ganz eigene Steuerungselement für den Darm. Es arbeitet im Grunde völlig selbstständig, ist aber über die 2 ersten System zu beeinflussen

Hier werden die Darmbewegung, Sekretion und Absorption, Durchblutung und Immunfunktion gesteuert!!! Ja, hier sitzt das Immunsystem… und zwar zu 70%!!!

Aktivierung des Sympathikus, Stress und die dazugehörigen Hormone wie zB. Adrenalin und Noradrenalin – die bei kurzfristiger Belastung ausgeschüttet werden und uns in „Vollgas“ Modus versetzen sowie z.B: Cortisol, welches man auch als Dauerstress-Hormon bezeichnen könnte, hemmen unsere Verdauung. Ganz besonders der Dauerstress, Ärger und Wut die aufgestaut wird, sind absolute „Krankmacher“ und „Bremsen“ für unseren Sitz der Gesundheit.


Der Darm spiegelt Dein Inneres
Ein spannender Bereich ist auch die Verbindung zur Psyche, sodass Du über den Zustand des Darms und der Verdauung, vieles über Dich erfahren kannst. Z.B. zeigt Dir eine träge Verdauung oder gar regelmäßige Verstopfungen, dass Du an etwas Altem festhältst und nur schwer loslassen kannst bzw. willst. Ein übersprudelnder Magen, mit saurem Aufstossen und Sodbrennen, zeigt Dir, dass Du Aggressionen nicht offen zeigst und mit Ärger nicht umgehen willst oder nicht kannst.

Ärger der immer wieder herunter geschluckt wird, nicht ausgesprochen oder gelöst wird, kann sich über Jahre zu einem Geschwür ausbilden, was Dich irgendwann zum handeln zwingt.

Lass es uns anpacken!


Gemeinsam... Deinen Darm glücklich machen - für ein gutes Bauchgefühl sorgen -

mehr Leichtigkeit & Frische in Deienm Leben erwecken

DARM KUR auf ganzheitliche LandiArt


DARM GESUNDHEIT

21 Tage stressfrei den Darm reinigen & stärken 

TEIL 1


  • Einführung & Wissen der Darmgesundheit
  • Stressless - das System entspannen
  • Vorbereitung der Kur
  • Detox als täglicher Bedarf des Körpers
  • Kur ohne Krise



TEIL 2


  • Start & Darm-Reinigung
  • Das Microbiom
  • Chronische Entzündungen
  • Weniger ist mehr
  • Entschlackung & effektive Reinigung
  • Darm & Psyche - Mental- Hygiene
  • Stressless Übungen



TEIL 3


  • Darm vitalisieren 
  • Nahrung als Heilmittel
  • Probiotika
  • Störfaktoren der Darmgesundheit
    Antibiotika & Co.
  • Routinen zur Darmpflege



Support

  • Q&A im Kursbereich
  • 2 LIVE Calls mit Landi
       4.11. - 12 Uhr + 23.11. - 14 Uhr

START am 2. November